CURRENT



Micro Macro – Life Sciences in Jena

30.05.2022 – 11.06.2022

de:_ Eine Fotoausstellung mit einer breit gefächerten Auswahl von einzigartigen Projekten der traditionsreichen sowie innovativen Jenaer Forschungslandschaft.

en:_ A photo exhibition with a broad selection of unique projects from Jena’s traditional as well as innovative research environment.

Eine Kooperation mit:

Friedrich-Schiller-Universität (FSU), Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut (HKI), Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI), Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), Universitätsklinikum Jena (UKJ), Max-Planck-Institut für chemische Ökologie (MPI-CE) und Max-Planck-Institut für Biogeochemie (MPI-BGC)

Mitwirkende:

Koordinatorin der Profillinie LIFE, Dr. Franziska Eberl, 

in Zusammenarbeit mit „künstlerische Tatsachen“: 

Kuration, Maria Mandalka 

Grafik, Gabriel Dörner

Sound-Design „Meso“, Vincent Maurer 

Ausstellungssystem, Florian Fridtjof Dossin & Richard Blum
Projekt, Enrique Torres

Diese Ausstellung wird finanziert durch die Profillinie LIFE der Friedrich-Schiller-Universität Jena.